Neue Trikots für die E1

Die Firma SHK - Sanitär - Heizung - Klima Uwe Schwarz unterstützt die E1 des FV Sulz mit neuen Trikots und Polo-Shirts für das Trainerteam.
 
Spieler, Trainer und der FV Sulz bedanken sich herzlich bei Uwe Schwarz für das neue Outfit.
 

Fitnesseinheit A/B-Jgd

Eine Einheit ohne Ball galt es für die A- und B-Jugend in der letzten Woche zu absolvieren - auch ohne Torschuß oder Flanke waren die Jungs mit vollem Einsatz dabei. Vera Hanstein von unserem Kooperationspartner AOK stattete dem Training einen Besuch ab, im Gepäck XCO-Hanteln und BlackRolls.

Nach lockerem Aufwärmen kamen die XCO-Hanteln zum Einsatz, gefüllt mit Granulat wodurch sich das Gewicht verlagert bzw. durch die Bewegung verstärkt wird. Im Laufen, Stehen oder bei Liegestützen wurde "geschüttelt" und es dauerte nicht lange, bis sich trotz frischer Temperaturen die ersten Schweißperlen zeigten.

Zum Abschluß der Einheit wurde der Umgang mit der BlackRoll geübt. Die Faszienrolle dient vor allem der Verletzungsprävention und fördert (bei stetiger Nutzung) die Muskel-"Lockerheit" - einige Faszienrollen liegen in der Kabine bereit, so dass sich nach dem jedem Training um die Muskeln gekümmert werden kann.

Der FV Sulz bedankt sich hiermit nochmal für den Besuch!

3 Meistertitel für FVS-Jugend

Gleich 3 Titel konnte die Jugend des FV Sulz in dieser Saison feiern!

Die C1 sicherte sich die Meisterschaft bereits am Mittwoch letzter Woche mit einem 3:1-Auswärtssieg bei der SG Prinzbach.

Die E2 zog am Samstag nach! Mit einem 3:2 gegen die SC Lahr 3 machte man die Meisterschaft perfekt.

Am Dienstag machten dann die D-Mädchen den nächsten Titel klar. Nach dem 2:0-Sieg in Ebersweier konnten die Mädels jubeln.

Alle Mannschaften bestreiten an diesem Wochenende das letzte Saisonspiel!

Hallenbezirksmeisterschaften 2018

A-Jugend ist Hallenbezirksmeister

Die A-Jugend des FV Sulz gewann am Sonntag die Hallenbezirksmeisterschaft!

Über zwei Vorrundenturniere hatte sich das Team für die Finalrunde qualifizierte. Hier warteten mit dem SC Lahr und der SG Haslach zwei schwere Gegner. Unterstützt von zahlreichen Fans auf den Tribünen konnte man sich nach der Auftaktpleite gegen den SC Lahr im zweiten Spiel steigern und gewann gegen die SG Haslach. Im Halbfinale gegen den FV Dinglingen musste nach 15 spannenden Minuten das Sechsmeterschießen entscheiden - hier sicherte Torwart Aaron Bolz mit 2 von 3 parierten Sechsmetern den Einzug ins Finale.

Im Finale gegen den SC Lahr gelang ein früher Treffer zum 1:0. Es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch mit Chancen auf beiden Seiten - Treffer fielen jedoch nur für die Gelb-Schwarzen! Das 2:0 gab Sicherheit und so gelang es auch noch den dritten Treffer nachzulegen. Lahr konnte auch per Strafstoß nicht verkürzen und so konnten der FVS einen 3:0-Sieg feiern.

Mit dem Titel des Hallenbezirksmeister qualifizierte man sich für die Südbadischen Hallenmeisterschaft, die am 25.02 in Oberkirch stattfinden.

 

Bernd Voss

Bernd Voss-Fussballcamp beim FV Sulz

Fünf Tage Hochbetrieb auf der Sportanlange des FV Sulz – die Fußballschule von Bernd Voss gastierte im Juni 2015 erstmals an der Stellfalle. 106 begeisterte Jungen und Mädchen tummelten sich auf den beiden Rasenplätzen.

Nach der Absage des Lahrer FV suchte Bernd Voss einen neuen Standort im Raum Lahr und war nach dem ersten Besuch gleich angetan vom Gelände und dem Engagement des Vereins. Voss und seine Trainer üben mit den Teilnehmern technische Grundkenntnisse, Koordination und Ballarbeit. Ganz oben auf dem Programm stehen aber auch die Vermittlung von Werten wie Fairness und Toleranz.

Der Ball, das „schönsten Spielgerät der Welt“ wie Bernd Voss bei der Eröffnung betonte, steht immer im Mittelpunkt. Der Spaß und die Freude am Spiel sind wichtig, um die Kinder für den Fußball zu begeistern.

Nach Alter und Fähigkeiten wurden die Jungs und Mädchen in Teams eingeteilt. Die komplette Woche über lernen die Teilnehmer auf den verschiedenen Spielfeldern immer wieder neue Übungen. Auch ein gesondertes Training für Torhüter, Zielübungen an der Torwand und die Messanlage für die Ballgeschwindigkeit bieten Abwechslung.

Seit 2002 veranstaltet Bernd Voss Fußballcamps in Deutschland und der Schweiz. Die Fußballschule ist mit mehren Autos und Bussen unterwegs, um die Ausrüstung vor Ort zu transportieren. Jedes Kind erhält einen Ball, ein eigenes Trikot, Hose, Stutzen und eine Trinkflasche.

Höhepunkt der Camps ist das Abschlussturnier, die Finals werden in der „Arena“ ausgetragen – das Spielen mit Bande erhöht den Reiz. Für das Abschlussturnier werden die Mannschaften nach Alter gemischt, mit ein paar Tricks gelingt es den erfahrenen Trainern das Miteinander zwischen den Großen und Kleinen zu schulen. Die anschließende Siegerehrung ist der Abschluss der Woche.

Auch für den Verein fällt viel Organisationsarbeit an, die nur mit zahlreichen, ehrenamtlichen Helfer gemeistert werden kann. Die Verpflegung über den Tag muss gut geplant sein und wenn die Teilnehmer abgeholt werden, möchten auch die Eltern versorgt sein. Trotz des großen Aufwands freuen sich Helfer und Verein bereits auf ein Wiedersehen mit den Trainern und FußballerInnen im kommenden Jahr.

https://www.wiesenhof-fussballschule.de