Sulzbergcup 2017

Am kommenden Samstag und Sonntag veranstaltet der FV Sulz zum 19. Mal sein F-Jugend und Bambini-Turnier in der Sulzberghalle.

Zum Abschluss der Hallensaison sind insgesamt 48 Mannschaften aus der Region beim Sulzberg-Cup am Start. Jeweils ab 10 Uhr beginnen die Turniere. Die jungen Fußballer freuen sich auf lautstarke Unterstützung von den Rängen – für das leibliche Wohl sorgt das Helfer-Team des FV Sulz.

Während dem Turnier findet eine Tombola statt - außerdem gibt es einen Info-Stand zum Bernd-Voss-Fußball-Camp, dass in den Pfingstenferien (11. bis 15. Juni 2017) wieder auf dem Gelände des  FV Sulz stattfindet.

 

Bericht Süddeutsche Futsal-Meisterschaft

Am vergangenen Wochenende war der FV Sulz in der Sulzberghalle Gastgeber der ersten süd-deutschen Futsalmeisterschaften der B- und C-Juniorinnen. Für das Turnier qualifiziert haben sich die Landesturniersieger der Verbände Baden, Bayern, Hessen, Südbaden und Württemberg.


So fanden klangvolle Namen wie der SC Freiburg oder die TSG Hoffenheim sowie etablierte Vereine im Frauenfußball wie der SC Sand oder der SC Alberweiler den Weg nach Sulz. Aber auch eher unbekanntere Vereine wie die MSG Bad Vilbel (nördlich von Frankfurt a.M.) konnten dem Turnier ihren Stempel aufdrücken.
Los ging es am Samstag mit dem Turnier der C-Juniorinnen. In einer sehr gut gefüllten Halle zeigten die Mädels aller Mannschaften, dass niemand durch Zufall oder Glück sich für die süddeutschen Meisterschaften qualifizierte und so gab es von Beginn an hart umkämpfte Spiele auf hohem technischem Niveau. Nach drei Gruppenspielen qualifizierten sich der SC Freiburg und der TSV Tettnang aus der Gruppe A für das Halbfinale, in der Gruppe B setzten sich die SpVgg Greuther Fürth und die MSG Bad Vilbel durch. Somit fand das Spiel um Platz 5 zwischen dem SC Sand und der TSG Lützelsachsen statt, hier konnte sich Lützelsachsen mit 4:3 nach Sechs-Meter-Schießen durchsetzen.

Weiterlesen: Bericht Süddeutsche Futsal-Meisterschaft

Süddeutsche Futsal-Meisterschaft

Bundesliga-Nachwuchs in der Sulzberghalle

Der FV Sulz ist am kommenden Wochenende Ausrichter der ersten Süddeutschen Futsal-Meisterschaften der Juniorinnen in der Altersklasse der C- und B-Juniorinnen. Die Futsal-Meister der Landesverbände Bayern, Hessen, Württemberg, Baden und Südbaden spielen um den Titel, ein attraktives Teilnehmerfeld ist in der Sulzberghalle zu Gast.


Am Samstag, 4. März treffen ab 12 Uhr die C-Juniorinnen des SC Freiburg, SC Sand, TSG Lützelsachsen, MSG Bad Vilbel, TSV Tettnang und der SpVgg Greuther Fürth aufeinander. Das Finale findet um 16.45 Uhr statt, danach folgt die Siegerehrung.


Am Sonntag, 5. März findet ab 12 Uhr das Endturnier der BC-Juniorinnen statt. Die Mannschaften des SC Sand, Hegauer FV, 1899 Hoffenheim, SV Alberweiler, FSV Hessen Wetzlar  und des 1. FC Nürnberg haben sich qualifiziert. Das Finale findet um 16.45 Uhr statt, danach folgt die Siegerehrung.


Die hoffentlich zahlreichen Zuschauer können sich auf ein spannendes Turnier freuen, für das leibliche Wohl sorgt das Helferteam des FV Sulz.

Pamina-Futsal Turnier

1. Platz für D-Jugend



Mannschaften aus Frankreich, der Pfalz, Nordbaden und Südbaden nahmen am diesjährigen U13 Pamina-Futsal Turnier im französischen Lauterbourg teil.

Weiterlesen: Pamina-Futsal Turnier

Schnuppertraining