2. Spieltag // Bezirksliga 2017/18

3:0-Auswärtssiege in Ichenheim

Zweites Spiel, zweiter Erfolg für den FV Sulz. In Ichenheim sorgte Christian Reinholz per Kopf früh für die 1:0-Führung (8.). Die Gelb-Schwarzen agierten dominant und ließen die Sportfreunde nicht ins Spiel kommen.

Nach Querpass von Ousman Bojang fiel das 2:0 durch ein Eigentor (16.). Weitere FVS-Chancen blieben in der Folge ungenutzt, die Heimelf setzte offensiv wenig Akzente - die beste Ichenheimer Möglichkeit per Distanzschuß konnte Keeper Andreas Braun entschärfen. Kurz vor dem Pausenpfiff markierte Jens Kiesele mit einem schönen Schlenzer das 3:0.

Im zweiten Durchgang trat die Heimelf verbessert auf, doch Sulz behielt in Sachen Spielanteilen die Oberhand. Möglichkeiten zu weiteren Treffern waren auf beiden Seiten vorhanden, doch es fiel kein Tore mehr.

 

Im Spiel der Reservemannschaften siegte der FV Sulz 2 ebenfalls mit 3:0. Semih Uzuner traf zur Führung, in Halbzeit 2 legten Marcel Berne und Elhadj Bah nach.