CopaCatalunya2017

Mit drei Mannschaften und über 70 Personen machte sich der FV Sulz in der vergangenen Woche auf den Weg zur Copa Catalunya. Die B- und C-Jugend mussten nach jeweils einem Sieg leider bereits in der Vorrunde die Segel streichen, die Kleinsten machten es besser. Die D-Jugend spielte eine überragende Vorrunde und blieb ungeschlagen. Im Halbfinale scheiterte man im Elfmeterschießen am SC Lahr, den man im ersten Spiel noch mit 6:1 hatte schlagen können. Im Spiel um Platz drei waren die Jungs dann wieder in Form und gewannen mit 5:1 gegen Neckarau - neben dem Pokal für Platz 3 wurden das Team auch mit dem FairPlay-Pokal ausgezeichnet.

 

Auch abseits des Fußballfeldes hatte die Gruppe viel Spaß. Das Wetter passte - Strand und Pool wurden ausgiebig genutzt. Der freie Turniertag wurde zu Ausflügen nach Barcelona, mit Besichtigung des Camp Nou und dem Besuch eines Wasserparks genutzt.